Go Back
+ servings
im dutch oven gulasch kochen - rezept - wiener wirtshausgulasch - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Dutch Oven Gulasch kochen: Das Wiener Wirtshausgulasch

Gulasch aus dem Dutch Oven ist eine ganz leckere Sache. In diesem Rezept geht's ums Wiener Wirtshausgulasch. Ehrlich, einfach und lecker!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit7 Stdn.
Ruhzeit1 d
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Herbstessen, Mittagessen, Winteressen
Land & Region: Österreich, Österreichisch
Keyword: einfach, kräftig, kräftigend, lecker, wärmend, würzig
Portionen: 3 Portionen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 1 kg Rindfleisch (aus der Wade)
  • 1 kg Zwiebeln
  • 4 EL Butterschmalz oder Rapsöl (zum Anbraten)
  • 2 TL Zucker
  • 0,5 L Bier (Helles)
  • 1 TL Kümmelsamen (ganz)
  • 1 TL Majoran (getrocknet)
  • 2 EL Paprika (edelsüß)
  • 0,5 TL Paprika (rosenscharf)
  • 1 EL weißer Essig
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Warmes Wasser (zum Aufgießen)

Anleitungen

  • Das Rindfleisch in rund große Würfel mit einer Kantenlänge von etwa vier Zentimeter schneiden.
  • Das Gulasch (als auch die Knochen) im Dutch Oven scharf im heißen Butterschmalz anbraten bis rundherum eine schöne Bräunung erreicht ist. Das Wirtshausgulasch dabei in Portionen braten. Die Fleischwürfel herausnehmen und beiseitestellen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden.
  • Wenn die Fleischwürfel angebraten sind gebt ihr weiteres Butterschmalz in den Dutch Oven und bräunt die Zwiebeln an. Natürlich ebenfalls in Portionen. Hierbei immer mit Zucker karamellisieren.
  • Sobald die Zwiebeln alle angebraten sind kommt das Gulaschfleisch wieder zurück in den Dutch Oven und ihr könnt mit Essig und Bier ablöschen.
  • Jetzt mit Kümmel, Majoran, Paprikapulver (edelsüß & rosenscharf) würzen. Sowie mit warmem Wasser aufgießen, bis das Fleisch zu Dreivierteln damit bedeckt ist.
  • Einmal aufkochen und dann für 15 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit den Grill auf 140-150 °C indirektes Grillen vorheizen. Wer im Backofen operiert heizt diesen auf gleiche Temperatur vor.
  • Deckel drauf und bei geschlossenem Dutch Oven Deckel (und natürlich auch Grilldeckel) für vier bis fünf Stunden schmoren lassen. Zwischenzeitlich kontrollieren, umrühren mit Salz abschmecken und checken, dass die Flüssigkeit nicht komplett verdampft und das leckere Gulasch anbrennt.
  • Jetzt wäre es fertig, aber: schlaue Menschen lassen es nun über Nacht durchziehen und köcheln es am nächsten Tag nochmals für ein bis zwei Stunden. Schmeckt ungefähr doppelt so lecker als wie wenn gleich verzehrt. (Ach ja: die Markknochen können vor dem Servieren entfernt werden).