Go Back
+ servings
grillspiesse hawaii - rezept - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Grillspieße Hawaii Surf & Turf mit 1000 Island Dressing

Grillspieße Rezept
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Abendessen, Grillgericht, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: International
Keyword: einfach, exkusiv, lecker, schnell
Portionen: 3 Spieße
Autor: Anja Würfl

Zutaten

Zutaten Grillspieße

  • 400 g Steakhüfte
  • 400 g Garnelen
  • 400 g Ananas
  • 6 Cocktailtomaten
  • 2 EL frischer gehackter Dill
  • 1 TL Rosmarinpulver

1000 Island Dip

  • 120 ml Mayonnaise
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL Ketchup
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 3 Essiggurken
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 1 TL Essig

Anleitungen

Zubereitung Spieße

  • Schneidet das Steak in Stücke, mit der Ananas verfahrt ihr genauso.
  • Schnappt euch jetzt zwei Schüsseln, in die ihr schon etwas Olivenöl gefüllt habt. In die erste Schüssel rührt ihr Rosmarinpulver, in die zweite gehackten Dill.
  • In die Dill-Marinade legt ihr die Garnelen ein, in der anderen das Steakfleisch.
  • Jetzt alles abwechselnd mit der Ananas und den Cocktailtomaten auf die Spieße stecken.
  • Diese wandern nun auf die auf 180 Grad im Grill vorgeheizte Plancha. Von beiden Seiten etwa 5 Minuten grillen.

Zubereitung Dip

  • Mayo, Essig, Zucker, Pfeffer, Salz, Worcestersauce, Petersilie (klein gehackt) und Ketchup vermengen. Die klein gehackten Gurten und das klein gehackte Ei unterrühren.