Go Back
+ servings
bayerisches pulled pork
Rezept drucken
4.67 von 3 Bewertungen

Bayerisches Pulled Pork – mit Sauerkraut & Brezen

Rezept für die Bayerische Pulled Pork Variante
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit5 Stdn.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Partyessen
Land & Region: Bayerisch, Bayerische Küche
Keyword: dutch oven, einfach, rauchig, weich, zart
Portionen: 5 Portionen
Autor: Anja Würfl

Zutaten

  • 1 kg geräucherter Schweinehals
  • 1,6 kg Sauerkraut aus der Dose
  • 3 EL Butterschmalz
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Äpfel
  • 3 Zwiebeln
  • 5 Lorbeerblätter
  • 20 Wacholderbeeren
  • 2 EL Kümmelsamen
  • 2 EL Zucker
  • Wasser zum Aufgießen

Anleitungen

  • Zwiebeln und Äpfel in mundgerechte Stücke schneiden und im Butterschmalz andünsten. Ebenso den geschälten Knoblauch.
  • Mit Zucker karamellisieren und das Sauerkraut draufgeben.
  • Nun mit Wasser aufgießen und das Lorbeerblatt sowie Kümmel und Wacholderbeeren beigeben und unterrühren.
  • Jetzt das Fleisch in den Topf legen und ein wenig unters Kraut heben. Es sollte nun alles mit Sauerkraut und Wasser bedeckt sein. Gegebenenfalls Wasser nachschütten.
  • Bei wirklich geringer Hitze für 5 Stunden leicht köcheln lassen. Immer wieder kontrollieren, ob genug Wasser im Topf ist.
  • Rausnehmen und zerrupfen. Mit süßem oder mittelscharfen Senf servieren.

Video