Go Back
+ servings
rosenkohlsalat mit pasta - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Rosenkohlsalat mit Pasta, Cocktail-Tomaten & Feta

Saftiger und cremiger Salat mit Rosenkohl
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Abendessen, Antipasti, Beilage, Beilagensalat, Hauptgericht, Mittagessen, Salat
Land & Region: Deutsch
Keyword: cremig, einfach, gesund, lecker, saftig
Portionen: 4 Portionen
Autor: Matthias Würfl

Zutaten

  • 600 g Rosenkohl
  • 150 g Pasta (nach Wahl)
  • 200 g Feta
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Olivenöl
  • 10 EL Kochwasser
  • 3 EL Himbeeressig
  • 2 EL Mayonnaise
  • 0,5 Zitrone (Saft davon)
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer

Anleitungen

  • Den Rosenkohl putzen. Dazu den Strunk auf zwei bis drei Millimeter abschneiden, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk kreuzförmig einschneiden.
  • Den Rosenkohl ins kochende Wasser geben und bis zur gewünschten Konsistenz kochen. Danach abgießen, halbieren und das Kochwasser aufbewahren.
  • 10 EL vom Kochwasser in ein Einweckglas geben und den Honig dazu. Das Glas verschließen und schütteln. Im heißen Kochwasser löst sich der Honig gut auf. Nun die restlichen Zutaten für die Rosenkohlsalat Marinade beigeben und gut durschütteln.
  • Rosenkohlhälfte und die in dünne Scheibchen geschnittenen Zwiebeln als auch die halbierten oder geviertelten Cocktailtomaten in eine Salatschüssel geben, die Marinade drüber verteilen und vorsichtig umrühren. 30 Minuten einwirken lassen.
  • Zum Schluss noch mit dem in Würfel geschnittenen Feta garnieren und servieren.