Go Back
+ servings
lachsspiesse mit gemuese rezept - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Lachsspieße mit Gemüse und Ingwer-Zitronensoße

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: International
Keyword: leicht, Sommeressen
Portionen: 2 Portionen
Autor: Anja Auer

Equipment

  • Schaschlik-Spieße / Grillspieße

Zutaten

Zutaten für die Lachsspieße

  • 2 Lachsfilets
  • 0,5 Aubergine
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Paprika
  • 6 Kirschtomaten
  • Olivenöl

Ingwer-Zitronensoße

  • 40 g Butter
  • 30 g Ingwer
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Fischfond
  • 100 ml Sahne
  • 0,5 Zitronen (Saft davon)
  • geriebene Muskatnuss
  • Meersalz

Für die Süßkartoffel-Ecken

  • 2 Süßkartoffeln (große)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Süßkartoffeln waschen, halbieren und vierteln.
  • Olivenöl in eine Schüssel geben und den Knoblauch hineinpressen und Meersalz und Pfeffer, sowie die Nadeln vom Rosmarin unterrühren, die Süßkartoffeln hineingeben und kurz marinieren.
  • Die Süßkartoffeln für zirka 30 bis 40 Minuten in indirekter Hitze am Grill oder im Backofen bei 180 Grad garen.
  • Währenddessen die Lachsfilets in etwa drei Zentimeter große Quadrate schneiden. Ebenso das Gemüse, der Größe der Lachs-Würfel angepasst, zurechtschneiden. (Bis auf die Kirschtomaten, die bleiben im Ganzen.) Die Zutaten abwechselnd auf jeweils zwei Schaschlik-Spieße stecken und bereitstellen.
  • Nun zuerst die Ingwer-Zitronensoße zubereiten: Dazu den Ingwer schälen und fein hacken oder reiben, die Zitrone auspressen. Dann Butter in einem Topf erhitzen und den Ingwer andünsten. Das Mehl unterrühren und mit dem Fischfond unter Rühren aufgießen. Dann die Sahne unterrühren. Zum Schluss den Zitronensaft zugeben und mit Muskatnuss und Meersalz abschmecken. Die Soße bei kleiner Flamme warmhalten.
  • Zum Schluss die Spieße bei mittlerer direkter Hitze von beiden Seiten jeweils etwa 3 bis 5 Minuten grillen. Entweder direkt auf dem Rost (dazu die Spieße mit etwas Olivenöl einpinseln) oder auf einer Grillplatte oder in der Pfanne. Hierfür etwas Olivenöl auf die Grillplatte oder in die Pfanne geben und erhitzen.
  • Die Lachs-Gemüsespieße mit ein wenig Meersalz und Pfeffer würzen und mit der Ingwer-Zitronen-Soße und den Süßkartoffeln servieren.

Video