Go Back
+ servings
pulled lamb selber machen - die frau am grill
Rezept drucken
Noch keine Bewertungen

Pulled Lamb – die zerrupfte Lammkeule selber machen

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit6 Stdn.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Portionen: 6 Portionen
Autor: Oliver Sievers

Zutaten

  • 3 kg Lammkeule
  • 0,5 L Lammfond (alt. Gemüsebrühe)
  • 1 TL Thymian (gemahlen)
  • 1 TL Rosmarin (gemahlen)
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitungen

  • Die Lammkeule je nach Belieben parieren oder nicht.
  • Alle Gewürze vermischen und die Lammkeule kräftig einreiben.
  • In der indirekten Hitze für zwei Stunden bei 110 Grad räuchern.
  • Jetzt entweder in Butcher Paper einwickeln und Lammfond dazu geben oder in einem Bräter auf einem Gestell platzieren und den Lammfond dorthinein geben (Deckel drauf!). Bei beiden Varianten nun bei 110 Grad auf eine Kerntemperatur von 92 Grad bringen.
  • Im ausgeschalteten Grill noch 60 Minuten ruhenlassen.
  • Dann Pullen, die Knochen, Knorpel und Sehen entfernen.
  • Mit der Flüssigkeit aus dem Butcher Paper bzw. dem Bräter verfeinern.

Video