Go Back
+ servings
pizza lasagne rezept - friss dich dumm lasagne - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Pizza Lasagne XXL: die Friss-dich-dumm-Lasagne

Vorbereitungszeit50 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Partyessen
Portionen: 10 Portionen

Zutaten

Für die Bolognese Soße

  • 1 kg Hackfleisch
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Rosmarinpulver
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL gemahlener Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • 500 ml Rinderbrühe (alt. Gemüsebrühe)
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Für die Bechamel Soße

  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 0,5 TL gemahlene Muskatnuss
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer

Zum Schichten der Pizza Lasagne

  • 12 Lasagne Teigplatten (ohne Vorkochen)
  • 200 g Champignons
  • 10 Peperoni
  • 2 Zwiebeln
  • 120 g Salami
  • 120 g gekochter Schinken
  • 2 Kugeln Mozzarella (je 125 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Gouda
  • 100 g Parmesan
  • 1 TL Butter (zum Ausstreichen der Form)

Anleitungen

Die Bolgnese Soße

  • Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch kräftig anbraten bis es krümelig ist.
  • Dann die Zwiebeln und den Knoblauch fein gehackt zugeben und ebenfalls anbraten.
  • Das Tomatenmark unterrühren und mit anrösten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano und Thymian würzen.
  • Dann mit dem Rotwein ablöschen und mit Rinderbrühe aufgießen.
  • Die passierten und stückigen Tomaten unterrühren.
  • Die Bolognese Soße bei leicht geöffnetem Deckel 30 Minuten kochen lassen bis sich die Flüssigkeit etwas reduziert hat.

Die Bechamel Soße

  • Butter in einem Topf erhitzen und zum Schmelzen bringen.
  • Das Mehl unterrühren.
  • Dann die Milch unter Rühren nach und nach zugeben und kurz aufkochen lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Das Schichten und Backen der Pizza Lasagne

  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln Schälen und in Halbringe schneiden.
  • Die Peperoni vom Strunk befreien und kleinschneiden.
  • Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und klein rupfen, sowie den Käse reiben.
  • Die Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  • Etwas Bechamel-Soße (etwa die Hälfte) auf dem Boden der Auflaufform verteilen und die Teigplatten darüberlegen.
  • Darauf nun etwa die Hälfte der Bolognese verteilen und mit der Hälfte von Schinken, Salami, Zwiebeln, Champignons und Peperoni belegen. Sowie etwa ein Drittel vom Käse darüber verteilen.
  • Jetzt kommt wieder eine Schicht Teigplatten gefolgt von der Tomatensoße und den restlichen Salami, Schinken, Zwiebeln, Champignons und Peperoni.
  • Darüber wird nun die restliche Bechamel-Soße in Klecksen verteilt und mit dem restlichen Käse bestreut.
  • Die Pizza Lasagne bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen oder Grill (indirekt) stellen und zirka 30 Minuten überbacken.

Video