Go Back
+ servings
Flanksteak Pinwheels - Flanksteak zubereiten - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Flanksteak Pinwheels Rezept – Omas Rouladen am Spieß

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Portionen: 5 Portionen
Autor: Oliver Sievers

Zutaten

  • 1 kg Flanksteak
  • 40 g Rucola
  • 100 g Serrano
  • 100 g Schnittkäse
  • 50 g Walnüsse (gehackt)
  • 50 g Pecorino
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 Chilischoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Holzstäbchen (zum Fixieren)

Anleitungen

  • Schneidet das Flanksteak derart fast ganz quer durch, so dass man es aufklappen kann.
  • Macht mit Salz, Pfeffer, Knoblauch- und Paprikapulver eine Gewürzmischung und würzt das Fleisch auf der Innenseite.
  • Belegt das Fleisch mit Serrano, dem Schnittkäse, den in feine Ringe geschnittenen Chilis und Frühlingszwiebeln sowie den gehackten Walnüssen.
  • Nun nur noch mit ein wenig Pecorino bestreuen und das Fleisch zu einer Rolle zusammenrollen.
  • Die Rolle im Abstand von drei Zentimeter mit den Holzstäbchen fixieren und in gleichmäßig große Pinwheels schneiden.
  • Jetzt: Ab damit auf den Grill: Bei hoher direkter Hitze von beiden Seiten scharf angrillen.
  • Wenn das Fleisch leicht Farbe angenommen hat wandern die Flansteak Pinwheels in den indirekten Bereich und werden bei niedriger Hitze um die 130 Grad auf eine Kerntemperatur von 55 Grad gezogen.

Video