Go Back
+ servings
Fladenbrot die-frau-am-grill-de
Rezept drucken
4.6 von 5 Bewertungen

Fladenbrot Rezept – als Beilage oder zum Füllen

Fladenbrot Rezept.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 50 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Balkan
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 0,5 Würfel Hefe (frisch)
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 400 g Mehl
  • 3 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben und die Hefe-Zucker-Mischung und das Olivenöl dazugeben.
  • Alle Zutaten miteinander verrühren und anschließend gut durchkneten.
  • Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
  • Den Grill auf 300 Grad vorheizen. Ideal ist die Zubereitung auf einem Pizzastein. Gilt auch für den Ofen.
  • Den Teig in vier Teile teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln auf eine bemehlte Backunterlage legen und plattdrücken. Die Fladen weitere 20 bis 30 Minuten gehen lassen.
  • Die Fladenbrote werden vor dem Backen mit einem Schachbrettmuster versehen. Dazu einfach eine Teigkarte oder einen Messerrücken verwenden.
  • Anschließend mit etwas Wasser beträufeln oder mit Mehl bestäuben. Man kann sie auch mit etwas hellem oder schwarzen Sesam bestreuen.
  • Die Fladenbrote anschließend zirka 8 bis 10 Minuten backen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden