Borschtsch-Grillrezept-die frau am grill-dutch oven
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Borschtsch – der gigantische Top-Eintopf aus dem Osten

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit2 Stdn.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 8 Personen

Zutaten

  • 3 Liter Rinderbrühe
  • 700 g gekochtes Rindfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 0,5 Köpfe Weißkraut
  • 7 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Knollen Rote Bete
  • 3 Karotten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Rinder Griebenschmalz (alternativ Sonnenblumenöl)
  • 3 EL Zucker
  • 150 ml Weißwein (trocken)
  • 200 g Schmand
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Salz (zum Abschmecken)
  • 1 Pfeffer (zum Abschmecken)

Anleitungen

  • Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zwiebeln in Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  • Das Weißkraut und die geschälten Kartoffeln in Streifen schneiden, ebenso die Rote Bete und die Karotten.
  • Den Staudensellerie in Scheiben schneiden.
  • Einen Topf erhitzen und zuerst die Zwiebeln darin andünsten, dann Rote Bete, Karotten, Staudensellerie und Kartoffeln dazugeben und alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten andünsten.
  • Das Tomatenmark unterrühren, ebenso den Zucker und den Essig zugeben und unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rinderbrühe aufgießen und 45 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Mit klein gehackter Petersilie garniert servieren.

Video