Antipasti Salat Rezept - die frau am grill
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Antipasti Salat - eine runde Sache für 365 Tage im Jahr

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 5 Personen

Zutaten

  • 2 Zucchini mittelgroß
  • 1 Aubergine mittelgroß
  • 2 Paprika rot und gelb
  • 100 g Champignons
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten klein, frisch oder getrocknet
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 ml Essig
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitungen

  • Knoblauch und Chilischote fein hacken.
  • Die Zucchini und die Paprikas halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.
  • Den Strunk der Aubergine entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln vierteln.
  • Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden.
  • Essig, Olivenöl, den Knoblauch und die Chili in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Zucchini, Aubergine, Paprika, Champignon und Zwiebeln auf den Grill, legen und anrösten. Alternativ in den Backofen oder in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten.
  • Das angeröstete Gemüse in die noch warme Essig-Olivenöl Mischung einlegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Vor dem Servieren erkalten lassen.
  • Extratipp: Besonders gut schmeckt der Antipasti-Salat, wenn er über Nacht Gelegenheit hat durchzuziehen.

Video