Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-beitragsbild-web

Windbeutel Torte: No bake – ohne Backen!

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-beitragsbild-web

Es gibt unzählige Torten, man könnte fast sagen, wie Sterne am Himmel. Nicht nur die Klassiker, wie die Schwarzwälder Kirschtorte oder die berühmte Herrentorte. Auch viele Abwandlungen und komplette Eigenkreationen von kreativen Hobby Bäckerinnen und Bäckern. Die Windbeutel Torte dürfte wohl eine von diesen eher neueren Torten-Kreationen sein. Denn im Gegensatz zur Schwarzwälder Kirschtorte oder der Herrentorte gehört sie eher zu den Trendtorten, als zu denen mit Geschichte und Tradition. Aber sie hat sich durchgesetzt und man findet bereits tausendfach Rezepte dazu im Internet. Mit einigen Abwandlungen. Aber eines haben alle Windbeutel Torten gemeinsam: Sie bestehen aus einem Tortenboden, einer Creme aus Schmand und einem Früchtetopping. Und wie nun die Windbeutel ins Spiel kommen, dazu gleich mehr.

Was hat es denn nun mit den Windbeuteln in der Windbeutel Torte auf sich?

Ganz einfach. Die mit Sahne gefüllten Windbeutel landen in der Creme der Windbeutel Torte. Und führen so zu einem tollen optischen Effekt beim Anschneiden der Torte. Denn die Windbeutel werden so zu Sahneeinschlüssen in der Tortencreme. Das sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt natürlich auch sehr lecker. Um den Effekt noch zu verdeutlichen wird die Tortencreme der Windbeutel Torte meist mit Fruchtsaft eingefärbt. Das erhöht den Kontrast. Es ist aber auch mit weißer Creme schön anzusehen, wenn sich die Konsistenz der Sahne und die dünnen Teigränder der Windbeutel in der Tortencreme abzeichnen.

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-Windbeutel setzen-web
Das „Setzen“ der Windbeutel. (Foto: Matthias Würfl)

Die Tortencreme für die Windbeuteltorte

Die Windbeutelfüllung wird meist aus einer Mischung aus Schmand und Sahne zubereitet. Wer Farbe ins Spiel bringen möchte gibt entweder Fruchtsaft, wie in diesem Rezept für die Windbeutel Torte hinein oder pürierte ein paar der Früchte in die Creme.

Das Früchtetopping für die Windbeutel Torte

Man findet in vielen Rezepten für die Windbeutel Torte ein Früchtetopping. Es sind eigentlich alle Beeren- oder Obsttoppings möglich. Ihnen ist gemein, dass man sie mit einem Tortenguss überzieht. Der Tortenguss gibt der Fruchtschicht Bindung und gewährleistet, dass die Früchte nicht austrocknen und ihre Form beibehalten.

Welche Beeren und Früchte kann man noch für die Windbeutel Torte verwenden?

Frische, aber auch eingefrorene Beeren wie Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren sind fürs Topping der Windbeutel Torte geeignet. Aber auch andere Fruchtsorten wie Kiwi, Aprikose, Pfirsich, Ananas oder Mandarinen. Nur: Lasst die tiefgefrohrenen Beeren erst auftauen, sonst wässern sie im Inneren der Windbeutel Torte.

Windbeutel Torte-Johannisbeeren-Brombeeren-Himbeeren-Rezept-die frau am grill-web
Toll, wen der Kameramann im Herbst noch die letzten Beeren aus dem Garten eingefroren hat. (Foto: Matthias Würfl)

Keine Angst vorm Umgang mit Gelantine für die Windbeutel Torte

Kommen wir noch einmal kurz auf die Tortencreme der Windbeutel Torte zurück. Viele scheuen sich vielleicht, wenn Gelantine-Blätter bei einem Torten-Rezept ins Spiel kommen. Man kommt aber kaum um diese herum, um der Creme für die Windbeutel halt zu geben. Es ist ganz einfach: Die Blätter der Gelantine in kaltes Wasser einlegen, bis sie weich geworden sind. Das dauert wenige Minuten. Anschließend drückt man sie aus legt sie in einen Topf und erhitzt die Gelantine bei niedriger bis mittlerer Hitze. Sobald sie flüssig geworden ist rührt man nach und nach etwas von der Tortencreme hinein. Das ist wichtig um die erhitze Gelantine wieder abzukühlen. Nach dem Anrühren wird die Gelantinemischung unter den Hauptteil der Tortencreme gerührt. Das Anrühren verhindert zu große Temperaturunterschiede und die Gelantine lässt sich so gleichmäßig unter die Tortencreme rühren. Andernfalls würde es zu Klumpen kommen – das ist das Einzige was es im Umgang mit Gelantine Blättern zu beachten gibt.

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-Gelatine erhitzen-web
Das Erhitzen der Gelatine für die Windbeutel Torte. (Foto: Matthias Würfl)

Wie wird die Windbeutel Torte verziert?

Ein Verzieren der Windbeutel Torte ist eigentlich nicht notwendig. Das schöne Früchtetopping und der Kontrast zur hellen Creme wirken für sich. Wer sie dennoch verzieren möchte könnte das Früchtetopping mit ein paar Sahnehäubchen garnieren und auf diese jeweils noch eine Beere setzen. Das muss aber nicht sein.

Der Boden für die Windbeutel Torte

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein „No Bake Rezept“. Das heißt, es wird nicht gebacken. Der Boden für die Windbeutel Torte besteht hier aus Biskuitstäbchen. Diese werden in eine Tüte gegeben und mit einem Nudelholz krümelig geschlagen. Anschließend wird geschmolzene Butter untergerührt und wer möchte noch einen Schuss Amaretto. Die Brösel-Butter-Mischung auf dem gewünschten Kuchenteller, mit einem Tortenring darauf, andrücken. Fertig ist der Boden für die Windbeutel Torte.

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-Torten boden-web
Die Brösel-Butter-Mischung auf der Kuchenplatte. (Foto: Matthias Würfl)

Die Windbeutel für die Windbeutel Torte

Um beim Thema „No Bake“ zu bleiben, kommen bei diesem Windbeutel Torte Rezept gefrorene Windbeutel aus dem Supermarkt zum Einsatz. Nachdem die Creme auf dem Tortenboden verteilt ist, werden die Windbeutel einfach darin versenkt. Es spielt keine Rolle ob sie gefroren oder aufgetaut sind. Nachdem die Tortencreme über den Windbeuteln glatt gestrichen wurde folgt das Fruchttopping.

Windbeutel selber machen?

Wer möchte kann die Windbeutel für die Windbeutel Torte natürlich auch selber machen. Ein einfaches Rezept für Windbeutel befindet sich hier. Allerdings sollten die Windbeutel nach dem Backen nicht halbiert werden sondern mit einer Gebäckspritze mit Sahne gefüllt werden.

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-ganze Torte-web
Die Windbeutel Torte in ihrer ganzen Pracht. (Foto: Matthias Würfl)

Ich stehe nicht auf eine Windbeutel Torte – hast du noch andere Rezepte für Süßes auf Lager?

Klar, schau dich doch einfach mal hier um…

Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-beitragsbild-web
Windbeutel Torte: No bake - ohne Backen!
Yum
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Windbeutel Torte-Rezept-die frau am grill-ohne backen-beitragsbild-web
Windbeutel Torte: No bake - ohne Backen!
Yum
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 30 Minuten
Zutaten
Boden
  • 200 g Biskuitstäbchen
  • 80 g Butter
  • 1 Schuss Amaretto
Windbeutelcreme
  • 20 kleine Windbeutel
  • 600 g Schmand
  • 400 g Sahne
  • 125 ml Brombeersaft (alternativ: Milch, Sekt oder ein anderer Fruchtsaft)
  • 10 g Blatt Gelantine
  • 100 g Zucker
  • 0,5 TL Tonkabohne (Abrieb davon)
Fruchttopping
  • 750 g Früchte (Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren etc.
  • 2 Päckchen Tortenguss (rot oder weiß)
Portionen: Portionen
Anleitungen
Boden
  1. Die Biskuitstäbchen in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu krümeln schlagen.
  2. Die Biskuitstäbchen Brösel in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter darüber gießen, sowie einen Schuss Amaretto.
  3. Die Bröselmischung auf einem Tortenteller mit Tortenring geben und andrücken.
Die Creme für die Windbeuteltorte
  1. Sahne steif schlagen.
  2. Schmand, Zucker, Tonkabohnenabrieb und Fruchtsaft mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Die Gelantine in kaltes Wasser legen.
  4. Einen kleinen Topf vorbereiten, die Gelantine ausdrücken und im Topf bei schwacher bis mittlerer Hitze schmelzen.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und nach und nach etwas von der Schmandcreme unterrühren, bis sich die Gelantine abgekühlt hat. Hier reichen 4 bis 5 Esslöffel.
  6. Nun das Gelantine Gemisch unter den Hauptteil der Schmandcreme rühren.
  7. Die Sahne unterheben und die Tortencreme auf den Tortenboden gießen.
  8. Nun werden die Windbeutel darin versenkt und die Creme glatt gestrichen.
Früchtetopping
  1. Die Früchte auf der Tortencreme verteilen.
  2. Den Tortenguss nach Anleitung kochen und über den Früchten verteilen.
  3. Die Windbeuteltorte für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*