Schlagwort: Gemüse Rezepte

Gemüse Schafskäse Topf

Sommerlicher Gemüse Schafskäse Topf

Ein Gemüse Schafskäse Topf? Wie langweilig! Nein, stop! Das Ding hat wirklich Potential. Es wimmelt nur so vor schmackhaften und gesunden Gemüsesorten aus dem Garten. Dazu noch frische Gewürze und Schafskäse. Dieser Auflauf kommt richtig fett rüber. Und wer’s nicht glaubt, der kann sicherheitshalber ja noch eine Scheibe Fleisch auf den Grill oder in die Pfanne hauen…

Zucchini grillen

Zucchini grillen – aber richtig bitte

Zucchini grillen ist eine einfache Angelegenheit, wenn man einige Dinge beachtet. Das Ganze kann nämlich auch in die Hose gehen. Und zwar gewaltig. Darum hier ein paar Tipps wie es hundertprozentig gelingt und sehr lecker schmeckt. Auch für alle diejenigen, die die Zucchini gerne in der Pfanne auf dem heimischen Herd zubereiten. Zum Dippen gibt’s Saure Sahne, außerdem wird mit Brot vom Grill und selbstgemachter Kräuterbutter serviert…

Djuvec Reis

Djuvec Reis: eine Allround-Beilage

Wer sich zum Lamm, den Ćevapčići oder der gegrillten Leber einen Djuvec Reis gönnt, der macht zu hundert Prozent nichts falsch. Für mich handelt es sich dabei nämlich um eine Allround-Beilage. Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Reis. Toll! Und so saftig und leicht scharf. Zumindest wenn man scharfen Ajvar mit ins Spiel bringt.

Spargel Bärlauch Quiche

Die Spargel Bärlauch Quiche

Die Spargel Bärlauch Quiche ist ein ganz besonderer und fein würziger Kuchen. Die Spargel Bärlauch Quiche beinhaltet was ihr Name schon verspricht. Nämlich knackigen Spargel und aromatischen Bärlauch. Ob als warmes Abendessen oder kalt, auf dem Buffet, diese Quiche passt immer…

Knusprige Röstzwiebeln

Knusprige Röstzwiebeln – besser als gekauft

Knusprige Röstzwiebeln selber machen oder kaufen? Tja, ich würde sagen: Selber gemachte schmecken natürlich besser. Aber das ist ja nichts Neues. Knusprige Röstzwiebeln sind aber sehr schnell selber gemacht, weshalb die Zeit keine große Rolle spielen sollte. Das Tolle daran: Selber gemacht sind sie viel größer als die gekauften…

Tsatsiki selber machen

Tsatsiki selber machen – im Handumdrehen

Beim Tsatsiki selber machen werden nur wenige Zutaten benötigt. Lediglich etwas Quark, Joghurt, eine Gurke, Knoblauch und Salz und Pfeffer. Uns das lohnt sich auf alle Fälle! Tsatsiki darf natürlich auch auf keiner Grillparty fehlen und passt auch ansonsten gut zu vielen Fleischgerichten oder zu Gemüse aller Art… vielleicht sogar der Dip der Dips!

Teriyaki-Kartoffel-Ecken

Teriyaki-Kartoffel-Ecken – eine vielseitige Beilage

Aus einfachen Kartoffeln lassen sich wirklich viele unzählige Gerichte zaubern. So wie auch meine Teriyaki-Kartoffel-Ecken mit Rosmarin und Knoblauch. Hierfür müssen die Kartoffeln nicht einmal geschält werden. Die Zubereitung geht also sehr flott. Teriyaki-Kartoffel-Ecken sind eine ehrlich-wunderbare Beilage zu vielen Gerichten…

Sauerkraut verfeinern

Sauerkraut verfeinern – eine Winterbeilage

Ein herzhaftes Sauerkraut ist eine beliebte Beilage, ob zum Krustenbraten oder der Bratwurst. In diesem Video-Rezept zeige ich wie man das Sauerkraut aus der Dose verfeinern kann. Dabei kommen verschiedene Gewürze zum Einsatz, die, zumindest meiner Meinung nach und so wie ich es aus der Heimat kenne, im Sauerkraut nicht fehlen dürfen…