schinkennudeln mit spargel - die frau am grill

Schinkennudel Pfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise

schinkennudeln mit spargel - die frau am grill

Freunde, es ist wieder Spargelzeit. Und ich liebe Spargel. Ebenso wie meine Chefin, also die Anja. Und sie hatte, was eigentlich nicht allzu oft passiert, ein wenig zu viel eingekauft – für ihren leckeren Spargel Eintopf. So blieben vom Spargel, grün und weiß, als auch vom Schinken etwas übrig. Resteverwertung stand also auf dem Programm. Und da bei kam mir die Idee zu Schinkennudeln mit Spargel und Sauce Hollandaise.

Hier das Video – abonniere gerne unsere Facebook Seite, den Newsletter, den Pinterest-Account oder YouTube-Kanal

Zwei beliebte Gerichte kombinieren

Fast alle lieben doch wirklich Schinkennudeln, oder? In einer Pfanne zubereitet mit Käse, der sich auf dem Teller dann so richtig schön zieht. Und obendrauf noch ein paar Röstzwiebeln. Und auf der anderen Seite Spargel. Der kommt doch auch immer gut an. Und so wollte ich einmal beides kombinieren und Schinkennudeln mit Spargel und Sauce Hollandaise kochen.

Schinkennudeln mit Spargel: eine wirklich flotte Nummer

Meine Schinkennudeln Variante ist eine unglaubliche schnelle Kiste. Ihr setzt einfach die Nudeln zum Kochen auf. Und während dies geschieht, schält ihr den weißen Spargel. Beim grünen Spargel ist dies nicht notwendig. Dann nur noch die unteren Enden vom Spargel entfernen (so auf eine Länge von 0,5 Zentimeter). Und den Spargel in Stücke von einem bis zwei Zentimeter Länge schneiden. Den Kochschinken (im Stück gekauft), schneidet man in Würfel.

schinkennudeln hochkant - die frau am grill

Alles ab in die Pfanne

Den Spargel bratet ihr im Olivenöl an, bis er fast gar ist. Dann kommen die Schinkenwürfel in die Pfanne und dürfen noch ein paar Röstaromen abbekommen. Jetzt die vorgekochten Nudeln in die Pfanne geben und nochmals erhitzen. Die Sauce Hollandaise drüber und einmal erwärmen. Und schon ist euer Gericht fertig.

Pfeffer und Salz erst zum Schluss

Richtig, denn der Schinken kann etwas salzig und würzig daherkommen, die Sauce Hollandaise dürfte auch schon vorgesalzen sein. Also stellt euch Salz und Pfeffer auf dem Tisch bereit – falls noch jemand in dieser Beziehung „nachlegen“ möchte…

schinkennudeln mit sauce hollandaise - die frau am grill

Kein Käse bei diesen Schinkennudeln mit Spargel?

Richtig! Eingangs habe ich ja davon erzählt, wie lecker Schinkennudeln auf dem Teller rüberkommen, besonders wenn sich mit jeder Gabel, die sich vom Teller Richtung Mund erhebt, noch Käse zieht. Auf den habe ich absichtlich bei den Schinkennudeln mit Spargel verzichtet. Der Grund: 500 ml Sauce Hollandaise. Ich glaube wir sind uns alle einig, dass dies sonst eine Nummer zu groß werden würde. Im Sinne von zu gehaltvoll. Was selbstverständlich erlaubt ist: lasst die Sauce Hollandaise beiseite und schnappt euch euren Lieblingskäse und ersetzt die Soße mit jenem…

Das Fazit zu diesem Rezept

Für mich sind diese Schinkennudeln mit Spargel und Sauce Hollandaise ein perfektes Familiengericht. Schnell zubereitet und für alle etwas drin: Nudelfans, Spargel-Fans und Fleisch-Fans kommen alle auf ihre Kosten. Sättigend und wunderbar im Geschmack. Wem 500 ml Sauce Hollandaise zu viel sind: nehmt einfach die Hälfte her, das reicht auch – versprochen!

Weitere Spargel Rezepte:

Wenn dir das Rezept gefällt, dann teile es gerne auf Pinterest und abonniere unseren Newsletter:

schinkennudeln mit spargel - pinterest - die frau am grill

schinkennudeln mit spargel - die frau am grill
Rezept drucken Rezept Pinnen
5 von 3 Bewertungen

Schinkennudel Pfanne mit Spargel und Sauce Hollandaise

Rezept für eine cremige Schinkennudel Pfanne
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: Deutsch
Keyword: cremig, einfach, pfannengericht, schnell, spargel
Portionen: 3 Portionen

Zutaten

  • 200 g grüner Spargel
  • 200 g weißer Spargel
  • 400 g gekochter Schinken
  • 250 g Nudeln (nach Wahl)
  • 500 ml Sauce Hollandaise
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Röstzwiebeln
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Vom Spargel die unteren Enden auf 0,5 cm abschneiden. Den weißen Spargel schälen und dann grünen und weißen Spargel in 1 cm lange Stücke schneiden.
  • Die Nudeln Vorkochen.
  • Den Schinken in Würfelchen schneiden.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen und den Spargel darin 5 Minuten braten. Dann den Schinken zugeben und diesen auch leicht anbraten.
  • Nudeln hinzugeben und diese nochmals erhitzen.
  • Die Sauce Hollandaise zugeben und diese auch nochmals leicht erhitzen.
  • Mit fein gehackter Petersilie und Röstzwiebeln garniert servieren.

Video

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Schlagwort

6 Kommentare

  1. In der Zutaten Liste fehlt der Schinken 🤔

  2. 5 stars
    Prima Rezept. Schinkennudeln sind meine Leibspeise und mit Spargel ist das toll. Mal eine andere Variante.

  3. 5 stars
    Heute nachgekocht und hammerlecker. Sonst sind uns reguläre Rezepte zu trocken – aber nach diesem Rezept wird es diese nun öfters geben. Wir haben allerdings je ein Bund (also 500g) weissen und grünen Spargel genommen:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*