Käsekuchen mit Mandarinen

kaesekuchen mit mandarinen - die frau am grill

kaesekuchen mit mandarinen - die frau am grill

Der Käsekuchen zählt zu meinen absoluten Favoriten unter den Kuchen. Egal ob klassisch oder auf amerikanische Art, wie zum Beispiel mit Früchten beim Blackberry Cheesecake. Die Vielfalt und Abwechslung ist enorm. Heute möchte ich das Repertoire der Käsekuchen hier auf meinem Blog um ein Exemplar erweitern. Es gibt Käsekuchen mit Mandarinen. Der schmeckt herrlich cremig, saftig und fruchtig.

kaesekuchen mit mandarinen

Der Boden für den Käsekuchen mit Mandarinen

Der Boden für den Käsekuchen mit Mandarinen besteht aus einem einfachen Mürbeteig. Dieser ist flott erstellt und passt besonders gut zu Quarkkuchen Rezepten wie diesem. Käsekuchen mit Mandarinenstückchen eignet sich hervorragend, wenn ihr kurzfristigen Besuch erwartet.

Legt den Mürbeteig in Folie gewickelt zirka 15 Minuten in den Kühlschrank. Und währenddessen dieser ruht, widmet ihr euch in der Zwischenzeit der Füllung für den Käsekuchen mit Mandarinen.

Zutaten und Zubereitung

kaesekuchen mit mandarinen - die frau am grill
4.08 von 13 Bewertungen
Pin Rezept Rezept drucken

Käsekuchen mit Mandarinen | klassisch und fruchtig

Der Käsekuchen mit Mandarinen ist eine von vielen Käsekuchen-Varianten. Aber eine besonders leckere. Einfaches Rezept!
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit1 Stunde
Gesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen, Nachspeise
Küche: International
Keyword: backen, cremig, einfach, fruchtig, lecker
Portionen: 12 Portionen

Zutaten

Für den Mürbeteig

  • 200 g Mehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 500 g Quark
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 kleine Dosen Mandarinen

Für den Guss

  • 1 Pck. Tortenguss (hell)
  • Abtropfsaft der Mandarinen aus der Dose

Für die Backform

  • 1 TL Butter

Anleitungen

  • Für den Mürbeteig, Weizenmehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und vermengen.
  • Die weiche Butter in Flocken darüber verteilen und das Ei hineinschlagen. Alle Zutaten in der Rührschüssel (per Hand oder mit Knethaken) zu einem Teig verkneten.
  • Den Mürbeteig in Folie wickeln und in den Kühlschrank legen.
  • Für die Füllung den Quark, das Ei, den Zucker, die Milch, das Vanillepuddingpulver und das Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren.
  • Die Mandarinen durch ein Sieb abgießen. Den Saft auffangen. Die Mandarinen vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  • Den Mürbeteig ausrollen und in eine mit Butter ausgepinselte Springform geben. Den Rand hochdrücken. Die Quark-Mandarinen-Füllung hineingießen.
  • Den Käsekuchen mit Mandarinen im Ofen bei 160 Grad Ober Unterhitze zirka 50 bis 60 Minuten backen.
  • Den Kuchen nach dem Backen etwas erkalten lassen.
  • Den Tortenguss nach Packungsbeilage kochen. Dazu den Saft der Mandarinen verwenden.
  • Nun wird der Guss als Topping über dem Käsekuchen verteilt.
  • Abkühlen lassen und diesen mega leckeren Kuchen servieren.

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Anja Würfl

Anja Würfl

Ich freue mich über Lob, konstruktive Kritik und weitere Anregungen…

kaesekuchen mit mandarinen hochkant - die frau am grill

Empfohlener Beitrag

birnenkuchen mit gitter
Birnenkuchen mit Gitternetz: einfach, saftig & süß

Das Birnenkuchen Rezept ist die perfekte Lösung, falls mal wieder zu viele Birnen im Garten vorhanden sind. Mit Video & Rezept zum Download!

Mandarinen Käsekuchen: Die Füllung

Es geht flott weiter bei Omas Klassiker. Gebt Quark, Eier, Milch und Zucker in eine Schüssel und verrührt die Zutaten miteinander. Dies gelingt am besten mit einem Schneebesen oder Hand-Mixer.

Sind alle Zutaten glatt gerührt, wandert alles zum Mürbeteigboden in die Form und dann ab in den Backofen damit. Dann war es das schon. Es ist einfach unglaublich, wie schnell dieser Mandarinen Käsekuchen gelingt.

kaesekuchen mit mandarinen 2 - die frau am grill

Käsekuchen mit Mandarinen Varianten

Eines kann ich euch versprechen. Das Originalrezept für den Mandarinen Käsekuchen ist auf jeder Feier mit der Familie ein großer Erfolg. Abwandlungen sind Geschmackssache, aber durchaus möglich. Nicht nur beim Obst, das ihr verwenden könnt, wie oberhalb bereits erklärt wurde. Auch beim Rest der Füllung könnt ihr variieren.

Wer zum Beispiel etwas beim Fett sparen möchte, kann den Quark auch durch Magerquark ersetzen. Die niedrigste Magerstufe würde ich allerdings vermeiden, da euch sonst die Cremigkeit flöten geht. Auch mit Schmand gelingt es. Etwas Zitronenabrieb geht natürlich auch immer. Dabei aber bitte darauf achten, dass die Zitrone Bio ist und die Schale nicht gespritzt wurde.

Außerdem lässt sich mit Vanillepudding experimentieren. Wenn ihr auf die Vanille Kombi steht, könnt ihr entweder etwas Puddingpulver zur Füllung für den Geschmack dazugeben oder das Puddingpulver anmischen und einen Teil des Quarks dadurch ersetzen.

Je nachdem, wie intensiv ihr den Vanillegeschmack haben wollt, müsst ihr das Verhältnis von Pudding zu Quark etwas anpassen. Lasst den Pudding aber zuerst auf Zimmertemperatur abkühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*