Grüner Spargel mit Champignons Salat

Grüner Spargel-Champignonsalat

Grüner Spargel mit Champignons Salat

Frühjahr ist Spargelzeit. Die Gleichung geht doch jedes Jahr von neuem auf, nicht wahr? Und ich freue mich jedes Mal darauf und bin immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen. Die Verwendung des grünen Spargels ist ja im Gegensatz zum weißen Spargel nicht so verbreitet, was ich sehr schade finde. Somit werde ich euch heute mein Rezept vom Spargel-Champignonsalat als kleine Anregung vorstellen.

Meine Geschichte vom Spargel-Champignonsalat geht jedenfalls so los:

Bin ich doch neulich durch den Supermarkt gehuscht und was stach mir gleich ins Auge? Richtig! Schöner, frischer, grüner Spargel. Frisch bedeutet beim Spargel allgemein, ob weiß, grün oder violett, dass die Enden schön saftig aussehen, die Köpfe ordentlich geschlossen sind und die Spargelstangen insgesamt schön prall daherkommen. Genau das war der Fall und sie wanderten in meinen Einkaufskorb. Und da die Champignons gleich daneben im Regal lagen und auch diese einen frischen Eindruck machten, haben sie mich ebenfalls mit nach Hause begleitet.

Eine Idee hatte ich nämlich schon…

Parmesan war noch im Kühlschrank von meiner letzten Pasta-Session und außerdem noch mein gutes Kürbiskernöl. Dieses gibt es auch in vielen Läden, ich habe meines zum Beispiel bei www.kernoel.cc gefunden. Die Kombination Kürbiskernöl und Parmesan passt wunderbar zum grünen Spargel. Es sollte ein Entrecote gegrillt werden und ich dachte mir: Mach‘ ich doch einfach einen grünen Spargel-Champignonsalat dazu, zumal es grünen Salat, Tomaten, Gurken und Paprika während der Sommerzeit ohnehin wieder zur Genüge gibt. Und wenn schon Spargelzeit ist sollte man das ausnutzen, solange es welchen gibt. Zudem ist grüner Spargel sehr gesund, er enthält so gut wie kein Fett und die besonderen Inhaltsstoffe sollen sogar gegen Erschöpfung helfen. Dieses feine Edelgemüse eignet sich daher auch hervorragend als ein leichtes Hauptgericht.

Für alle, die es noch gehaltvoller möchten…

…könnten dem Salat auch noch feine, angebratene Speckwürfel hinzugeben. Zum Entrecote, dachte ich mir, war die rein vegetarische Variante aber völlig ausreichend.

Hier das Video zum Spargel-Champignonsalat – wenn Du weiterhin informiert bleiben willst dann abonniere unsere Facebook Seite oder meinen YouTube-Kanal:

Weitere Ideen zur Verwertung von Spargel…

wären zum Beispiel die Spargel Bärlauch Quiche oder ein Spargel Chorizo Wrap. Immer lecker zum Spargel ist eine selbstgemachte Sauce Hollandaise. Und bei vielen steht auch das Rezept zum Spargel grillen hoch im Kurs.

Quiche Rezept-Spargel-Bärlauch-Die Frau am Grill
Die Spargel-Bärlauch Quiche. (Foto: Matthias Würfl)

Das Rezept zum Spargel-Champignonsalat:

Grüner Spargel-Champignonsalat in der Pfanne
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Grüner Spargel-Champignonsalat

Grüner Spargel-Champignonsalat mit Kürbiskernöl und Parmesanflocken
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: Deutsch, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 600 g Grünen Spargel
  • 300 g Champignons
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Schuss Balsamico
  • 1 Schuss Steirisches Kürbiskernöl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 75 g geriebenen Parmesan
  • 1 Schuss Olivenöl

Anleitungen

  • Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl (z.B. Olivenöl) 6-8 Minuten anbraten
  • Den Spargel mit Balsamico-Essig ablöschen
  • Die Champignon, geputzt und geviertelt darunter mischen und noch ca. 5 Minuten in der Pfanne zusammen mit dem Spargel erhitzen
  • Den Spargel und die Champion in eine Salatschüssel geben, die Zwiebeln unterrühren und abkühlen lassen
  • Anschließend mit Kürbiskernöl verfeinern und Salz und Pfeffer abschmecken
  • Zum Servieren, geriebenen Parmesan darüber streuen

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*