Fleisch

Mit Fleisch ist es ja so eine Sache: Im Supermarkt gekauft, bekommt man es verhältnismäßig günstig, weiß aber oft gar wo es herkommt. Der Besuch bei einem Metzger kann einem aber schon ein kleines Loch in den Geldbeutel reißen. Zugegeben: Es muss jeder selbst für sich entscheiden, was einem Qualität wert ist. Und zudem: Man braucht ja nicht jeden Tag Rinderfilet in Unmengen konsumieren. Ich habe ja den Vorteil, dass ich verschiedene private Lieferanten habe. Schweinefleisch bekomme ich von meinem Vater – der schlachtet nämlich einmal im Jahr – und da ist die Gefriertruhe immer voll. Reh und Ente erhält mein Freund direkt vom Jäger. Und in Sachen Rindfleisch kenne ich auch zwei absolut vertrauenswürdige Quellen. Alleine beim Lamm bin ich noch nicht fündig geworden. Aber: Kommt Zeit kommt Rat – beziehungsweise der richtige Lieferant.
Am liebsten fliegt das Fleisch dann auf den Grill. Egal ob Bierhähnchen im Ganzen oder Chicken Wings nebeneinander aufgereiht. Egal ob Schweinebauchscheiben mariniert oder als Schweinbraten in der Reine mit einer tollen Dunkelbiersoße. Groß oder klein – es gibt für jede Zubereitungsgröße verschiedenste Varianten. Und seien wir mal ehrlich: das macht doch auch am meisten Spaß: Ausprobieren – und nicht immer die gleiche Marinade oder dieselbe Vorgehensweise. Abwechslung steht auf dem Programm! Nur so wird einem nicht langweilig. Und: Nur so lernt man dazu. Aus diesem Grund bin ich auch in vielen Grill- bzw Kochgruppen auf Facebook. Man lernt hinzu und kann seine Ergebnisse wiederum anderen Menschen mitteilen. Und diese freuen sich auch, wenn ihnen ein neues Gericht gelingt.

Rinder Griebenschmalz grillen selber machen

Rinder Griebenschmalz selber machen

Jeder kennt Griebenschmalz. Meistens wird dies aus Schweineschmalz hergestellt. Da ich aber ein wenig Fett von meinem Flap Meat (einem Stück vom Rind) übrig hatte, und es mich brennend interessierte wie Rinder Griebenschmalz wohl schmeckt, habe ich mich mal an die Abreit gemacht. Das Ergebnis: Seht selbst, herausgekommen ist ein Griebenschmalz, das man auf dem Brot genießen kann, das sich aber auch toll für Suppen, Braten oder Eintöpfe verwenden lässt.

Flap Meat Asia Style im Wok

Flap Meat Asia Style im Wok

Fürs das Flap Meat Asia Style kommen nicht nur die Abschnitte feinsten Rindfleischs in den Wok. Dazu gesellen sich außerdem Gemüse aller Art, wie Paprika, Zwiebeln, Sprossen, sowie Zitronengras und Ingwer. Die Zubereitung im Wok gelingt sehr schnell und das bei hoher Temperatur. So bleibt das Gemüse wunderbar saftig und seine Farbe wird erhalten. Ein äußerst buntes und gesundes Wok-Gericht…

Flap Meat zerlegen und richtig grillen

Flap Meat – ein toller Cut vom Rind: zerlegen und richtig grillen

Flap Meat, Skirt Steak und Flank Steak sind für dich eher unbekannte Ausdrücke? Keine Sorge, in diesem Beitrag und auch Video wird Abhilfe geschaffen. Es handelt sich dabei um Zuschnitte, die beim Zerlegen eines Rindes anfallen. Und wer diese noch nicht kennt, aber auf Filet, Roastbeef, Entrecote der T-Bone-Steak steht, der sollte sich nun unbedingt für einen Moment Zeit nehmen. Und sich kurz mit diesen köstlichen Cuts (Zuschnitten) bekannt machen….

Pilzsuppe

Pilzsuppe – das einfachste und beste Rezept

Die Pilzsuppe, oder Schwammerlsuppe wie man in Bayern oder Österreich sagt, gibt es besonders in jenen Wochen, wenn der Sommer in den Herbst übergeht. Dann schießen Steinpilze, Maronen, Pfifferlinge oder Champignons aus dem Boden. Klar, man muss sich die Mühe machen in den Wald zu marschieren. Und man sollte sich auch ein wenig in der Pilzkunde auskennen. Dann steht dem Genuss einer tollen Pilzsuppe nichts mehr im Weg…

Martinsgans grillen

Martinsgans grillen – ein lecker Rezept mit dem es klappt

Zu Ehren von Sankt Martin soll es auch dieses Jahr wieder eine Martinsgans geben. Gefüllt wird mit Walnüssen und Äpfel aus dem Garten, auch Beifuß darf hier nicht fehlen. Gewürzt wird ganz einfach mit Salz und Pfeffer. Mehr braucht man nicht für dieses äußerst leckere Festmahl. Als Beilage passen wunderbar Kartoffelknödel und Blaukraut. Martinsgans grillen ist genau das Richtige für die Herbstzeit…

Cannelloni al forno

Cannelloni al forno – mit Lammhack, Mangold & dreifach Käse

Bei einem Blick auf die Zutatenliste könnte man meinen die Zubereitung dieser Cannelloni al forno ist recht kompliziert. Dem ist aber nicht so. Sogar der frische Pasta-Teig gelingt im Handumdrehen. Auch das Füllen ist kinderleicht und die Soßen dazu machen sich auch schon fast von selbst. Und das Ergebnis ist ein mit Käse überbackender Nudeltraum mit saftiger Soße…

Saure Lunge

Saures Lüngerl (Saure Lunge) – mit Semmelknödel

Zugegeben, die Saure Lunge oder das Saure Lüngerl, wie es in Bayern genannt wird, ist schon ein recht eigenwilliges Gericht. Denn nicht jeder hat etwas für Innereien übrig. Die Saure Lunge sollte man aber unbedingt einmal gekostet haben, bevor man urteilt. Vor allem um nicht etwas richtig Leckeres zu verpassen, wie es mir fast ergangen wäre…

Bavarian Bratwurst Pie

Bavarian Bratwurst Pie – mit Sauerkraut

Der Bavarian Bratwurst Pie ist ein klassisches One-Pot-Gericht. Bei diesem Pie finden sich Würste, Kartoffelbrei und Sauerkraut in einer Form wieder und werden darin gegrillt. Und: Vielen dürfte dieser Pie noch nicht untergekommen sein. Für Partys eignet er sich bestens, denn er kann in kleinen bis mittleren Formen vorbereitet und zu einer beliebigen Zeit auf den Grill oder in den Ofen geschoben werden.