Fisch

„Petri Heil“ heißt es bei mir seit einiger Zeit, denn ich habe die staatliche Fischereiprüfung erfolgreich abgelegt und bin seitdem auch Mitglied in einem bayerischen Fischereiverein. Hecht, Forelle, Aal & Wels sind meine Zielfische. Und wenn mir da einer am Haken hängen bleibt wird der Grill angeworfen. Steckerlfisch oder Hechtsteaks, Folienforelle oder Fischpflanzerl – bei mir verkommt nichts. Natürlich stehe ich auch total auf Salzwasserfische. Allen voran Doraden und Sardinen. Aber auch Makrelen rangieren bei mir ganz oben. Natürlich ist es mit Fisch immer so eine Sache: Ähnlich dem Fleisch – wo kaufen? Ich habe ja das Glück oftmals selbst einen zu landen. Wenn das nicht klappt, führt mich mein Weg meist zu einem kleinen türkischen Supermarkt. Der Besitzer holt zweimal die Woche vom Großmarkt frischen Fisch. Und da schlage ich des Öfteren zu. Die Auswahl ist zwar begrenzt, aber das tut meiner Freude, wenn ich das Essen letztlich vor mir sehe, keinen Abbruch. Hin und wieder schlage ich auch beim tief gefrorenen Fisch im Supermarkt zu. Wichtig dabei: man sollte sich die verschiedenen Siegel vor dem Kauf ansehen – nicht alles was „Öko“ verspricht ist „Öko“!

Forelle grillen-rezept-die-frau am grill

Heimische Forelle grillen – auf kanadischem Zedernholz

Es gibt ja viele Wege einen Fisch, oder wie in diesem Fall eine Forelle, zu grillen. Aber das Forelle grillen auf kanadischen Zedernholzplanken ist schon wirklich etwas ganz Besonderes. Wer einmal in den Genuss dieser feinen Aromen gekommen ist, der greift wahrscheinlich öfter zur Holzplanke und bereitet seinen Fisch auf diese tolle Weise zu…

Forelle beizen

Fisch beizen – leckeres und einfaches Grundrezept

Wer sich bisher noch nie ans Fisch beizen gewagt hat, der sollte dies unbedingt nachholen. Das Erstaunliche dabei ist die einfache Art der Zubereitung und das feine Ergebnis. Das Fisch beizen ist also nur mit ein paar kleinen Vorbereitungen verbunden. Lediglich ein wenig gedulden muss man sich, denn das Beizen selbst dauert 3 Tage. Gut Ding will eben Weile haben…

Fisch filetieren

Fisch filetieren – Einfache Video Anleitung für jedermann

Als begeisterte Fischerin und um die Kategorie „Fisch“ wieder um ein paar Rezepte zu erweitern, habe ich mir das Filetieren von einem Bekannten beibringen lassen. Nach dem Besuch bei Lucki wollte ich natürlich das Gelernte gleich Zuhause umsetzen. Zum ersten Mal Fisch filetieren lief gar nicht so schlecht. Und wie heißt es so schön, „Übung macht den Meister“…

Honig Senf Sauce-Honig Senf Soße-Die Frau am Grill-Video Rezept-Blog

Honig Senf Sauce mit frischem Dill – perfekt zu Fischgerichten

Als Fischerin kommt bei mir öfters ein Tierchen aus dem Wasser auf den Tisch. Beziehungsweise zuerst auf den Grill. Beilagen gibt es immer zur Genüge, die einem bei einem Fischgericht einfallen. Aber wie sieht es in Sachen Soßen aus? Klar, eine Meerrettich-Sahne ist immer eine feine Sache. Doch ab und zu soll es auch etwas anderes sein. Deshalb geht es in diesem Rezept um eine wunderbare Honig-Senf-Sauce mit frischem Dill…

Fischbratwurst

Fischbratwurst selber wursten und grillen

Eine Fischbratwurst ist eine willkommene Abwechslung zu einer klassischen Bratwurst aus Fleisch. Und wer selber wurstet, der weiß auch was drin ist, oder zumindest was hineinkommt. Und zwar der persönliche Lieblingsfisch, frische Kräuter und Gewürze. Also Beilage gibt es einen Gurkenkartoffelsalat und selbst gemachte Remoulade. Die Fischbratwurst ist genau das Richtige für diejenigen geeignet, die Fisch, wegen seiner Gräten ablehnen…

Forellen Steaks mit Zitronensoße und Petersilienkartoffeln

Forellen Steaks mit Zitronensoße und Petersilienkartoffeln

Forellen Steaks haben gegenüber der im Ganzen servierten Forelle drei Vorteile: Eine bessere Portioinierbarkeit, eine schnellere Garzeit und sie eignen sich auch als Vorspeise. Oder kennt ihr jemanden der eine ganze Forelle als Vorspeise verdrückt? Zu diesen Forellen Steaks gibt es übrigens eine feine Soße sowie Petersilienkartoffeln…

Gambas Pil Pil

Gambas Pil Pil – Garnelen in scharfem Knoblauchöl

Wer Garnelen, Knoblauch und scharfe Chili mag, der wird sich in Gambas Pil Pil verlieben. Zumindest ging es mir so. Und diese spanische Vorspeise passt zu vielen Hauptgerichten. Ob zum Fisch oder zum Fleisch. Mit Garnelen in scharfem Knoblauchöl liegt man meistens richtig. Dazu passt ganz einfach geröstetes Weißbrot…