Bacon Jam - Speckmarmelade - die frau am grill -marc sander

Bacon Jam / Speckmarmelade: Brotaufstrich oder Burger-Topping

Bacon Jam - Speckmarmelade - die frau am grill -marc sander

Wir hatten Lust einige Bacon Klassiker zu einer Serie zu vereinen. Und den Anfang sollte die Bacon Jam machen, eine herzhafte und süße „Speck Marmelade“. Dabei bereiten wir zwei Varianten der Bacon Jam zu: eine mit Whisky und eine ohne.

Darf die Bacon Jam überhaupt noch Speckmarmelade heißen?

Darf man die Speck Marmelade in Deutschland überhaupt noch so nennen? Die Eurokraten haben sich in den letzten Jahren einige Sachen einfallen lassen. So wurde die maximale Krümmung für Gurken festgelegt und auch dass Marmelade ein Fruchtaufstrich ist, welcher ausschließlich aus Früchten bestehen darf.

Somit machen wir gar keine Marmelade, sondern eigentlich eine Konfitüre beziehungsweise „Konfitüre extra“, da der Bacon-Anteil mehr als 450 Gramm je Kilogramm ist. Natürlich alles unter der Annahme, dass Bacon eine Frucht wäre. Spaß bei Seite, Bacon Jam ist zwar kein Fruchtaufstrich, aber es schmeckt wie einer und er eignet sich hervorragend als Brotaufstrich.

Zutaten für Bacon Jam - die frau am grill - marc sander
Die Zutaten für die Bacon Jam. (Foto: Marc Sander)

Bacon Jam mit oder ohne Alkohol zubereiten?

Im Internet findet man viele Rezepte für Speckmarmelade. Die meisten Rezepte sind mit Whisky zubereitet. Da es sich um ein amerikanisches Rezept handelt, wird meistens Bourbon verwendet.  Wir haben die Bacon Jam zum Schluss geteilt und eine Hälfte ohne Alkohol gemacht und eine Hälfte mit Alkohol.

Bei der Alkohol Variante haben wir uns für einen Single Malt Whisky von der schottischen Insel Islay entschieden. Whisky von der Insel Islay, gesprochen Ei-lah, sind sehr rauchig und haben meist ein torfiges Aroma. Das liegt an den fruchtbaren Gebieten der Insel, welche weitestgehend auf Torfmooren liegen.

Mit einem rauchigen Whisky sollte unsere Speckmarmelade also eine zusätzliche Rauchnote bekommen. Aber das hat nicht wirklich funktioniert. Die Bacon Jam mit dem Whisky schmeckte zwar anders, weniger süß und hatte auch einen leichten Hauch von Whisky, aber der Unterschied war wirklich minimal.

Bacon Jam Zubereitung in Pfanne - die frau am grill - marc sander
Bacon Jam lässt sich wunderbar in der Pfanne zubereiten. (Foto: Marc Sander)

Werden wir beim nächsten Mal Rum verwenden?

Im Nachhinein stellte sich die Idee, einen guten Whisky zu verwenden, als falsch heraus. Ein Bourbon hätte hier mehr Wirkung gehabt, da sein Eigengeschmack wesentlich intensiver ist und das Essen ihn besser aufnimmt. Was interessanter klingt ist Rum, ein brauner Rum sollte hervorragend zu einer Bacon Jam passen.

Warum machen wir eine Speckmarmeladen-Variante ohne Alkohol?

Alkohol verdunstet beim Kochen und somit können Kinder sie auch essen. Warum machen wir also eine alkoholfreie Variante? Wir haben die Einstellung das Kinder auch den Geschmack von Alkohol nicht benötigen. Das ist natürlich nur unsere Meinung und wir wollen da niemand etwas vorschreiben. Aber wer den Alkohol weglässt, hat dadurch keine schlechter schmeckende Bacon Jam. Mit und ohne Alkohol erhält man einen leckeren Brotaufstrich.

Wofür kann ich die Bacon Jam benutzen?

Man kann Bacon Jam einfach auf Brot essen und dazu passt auch noch ein Spiegelei. Es ist aber auch hervorragend als Topping für Burger und Sandwiches geeignet.

Hier das Video zum Rezept der Bacon Jam:

Das Wichtigste bei der Zubereitung der Speckmarmelade

Das Wichtigste ist, den Bacon richtig auszulassen. Dafür zunächst den Bacon klein schneiden und dann langsam auslassen. Bacon lässt man am besten aus, indem man den Speck behutsam in der noch kalten Pfanne erhitzt. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und den Bacon nicht anbraten. Das Auslassen dauert 30-40 Minuten und es muss immer wieder umgerührt werden. Sobald das Fett anfängt zu schäumen, ist der Bacon ausgelassen.

Was mache ich mit dem Bacon Fett?

Beim Auslassen des Specks bekommt man viel flüssiges Fett, das sich beim Abkühlen wieder verfestigt. Das Fett hat einen intensiven Bacon Geschmack und kann zum Anbraten verwendet werden. In Asien wird mit dem Fett gerne Gemüse angebraten. Das Fett hält sich 2-4 Wochen im Kühlschrank.

Fazit zur Speckmarmelade

Die Bacon Jam ist wirklich sehr lecker und es ist egal, ob mit oder ohne Whisky zubereitet. Weil: der Whisky nimmt wenig Einfluss auf den Geschmack. Die Süße und der Bacon beherrschen diesen und machen die Bacon Jam zu einem richtig guten Topping.

Dieser Beitrag wurde von Marc Sander verfasst. Zusammen mit einer Tochter Mahika verantworten beide den YouTube-Kanal „Daughter & Dad’s Sizzlezone“

Bacon Jam - Speckmarmelade - die frau am grill -marc sander
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Bacon Jam / Speckmarmelade: mit und ohne Alkohol

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Autor: Marc Sander

Zutaten

  • 800 g Frühstücksbacon
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Scharlotten
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 150 g Rohrzucker (ohne Whiskey nur 135 g verwenden)
  • 60 ml Balsamico
  • 120 ml Ahornsirup
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver (alt. Paprika Rosenscharf)
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 2 EL Piri Piri Sauce Hot (alt. Sriracha Sauce)
  • 60 ml Whiskey (optional)

Anleitungen

  • Bacon, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden.
  • Bacon auslassen, am besten in einer gusseisernen Pfanne. Wenn die Pfanne langsam erhitzt wird, hat man ein besseres Ergebnis. Auslassen bei mittlerer Hitze dauert ca. 30 Min. Wenn das Fett vom Bacon schäumt, ist er ausgelassen.
  • Bacon und Fett sieben (Metallsieb) und den Bacon auf ein Küchenpapier geben, um das restliche Fett zu entfernen.
  • Zwei Esslöffel vom Bacon Fett wieder in die Pfanne geben und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig braten.
  • Knoblauch hinzugeben und braten bis die Zwiebeln leicht braun werden.
  • Zwei Esslöffel Piri Piri Sauce oder Srirache Sauce, Paprika und Pfeffer hinzugeben und unterrühren. 30 Sekunden anbraten.
  • Ahornsirup unterrühren und drei Minuten kochen lassen.
  • Wer Whisky verwendet gibt ihn jetzt hinzu und lässt das ganze noch einmal eine Minute kurz kochen.
  • Nun Balsamico, Essig und Rohrzucker hinzugeben und weitere drei Minuten köcheln lassen, damit es etwas reduziert wird und andickt.
  • Bacon hinzugeben und noch eine Minute köcheln lassen, damit der Bacon wieder weich wird.

Video

Notizen

Die Bacon Jam kann man nach der Zubereitung noch auf die gewünschte Konsistenz pürieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*