5 traum desserts fuer weihnachten und silvester

5 Traum-Desserts für Weihnachten & Silvester

5 traum desserts fuer weihnachten und silvester

An Weihnachten und Silvester bleibt bei mir der Grill aus. Was aber nicht heißt, dass nichts Leckeres auf den Tisch kommt. In einem der letzten YouTube-Videos habe ich bereits mit meinem (Kamera)Mann zusammen zwei Menüs vorgestellt. Jetzt folgt aber exklusiv hier auf der Webseite ein Beitrag nur zum Thema festliche Desserts. Ich möchte euch gerne 5 Dessert-Träume für die Weihnachts-Feiertage und Silvester vorschlagen. Dass diese Dessert-Träumchen natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit, wie zum Beispiel bei der sommerlichen Grillparty eine gute Figur abgeben, ist hoffentlich von alleine klar…

Dessert Rezepte aus dem Glas sind sehr beliebt

Tja, denn diese lassen sich schon wunderbar im Vorfeld zubereiten. Also am Vortag etwa. So, dass man an Weihnachten oder Silvester eben keinen Dessert-Stress mehr hat. Klar, das klappt mit einem Tiramisu zum Beispiel auch. Aber was mir am Glas-Dessert so gefällt: es ist schon portioniert. Wie ihr euch entscheidet bleibt natürlich euch überlassen.

Soll’s schnell gehen oder habt ihr Zeit fürs Weihnachts-Dessert?

Das ist halt auch immer so eine Frage. Manche haben die Muse sich fürs Dessert ewig viel Zeit zu nehmen. Bei den anderen soll’s wiederum flott gehen. Auch eine Entscheidung die ich euch nicht abnehmen kann. Was ich aber verspreche: Stundenlang steht ihr bei meinen 5 Dessert-Tipps nicht in der Küche. Denn wir benötigen ja auch noch ein wenig Zeit für die Vorspeisen und Hauptgänge an Weihnachten und Silvester.

Auf was es mir bei Weihnachts Desserts ankommt

Es darf nicht allzu „schwer“ daherkommen. Also eine dicke fette Marzipan-Torte würde ich nicht servieren. Da greift vielleicht nämlich keiner mehr zu. Falls eben im Vorfeld schon eine Ente aus dem Bräter aufgetischt wurde. Mit Kartoffelknödel und Blaukraut. Von den Vorspeisen ganz zu schweigen. Aber lasst uns loslegen:

Dessert Tipp #1: Kirsch Kokos Wölkchen

Kokos Kirsch Wölkchen dessert

Das Kirsch Kokos Wölkchen Dessert kommt locker flockig daher – wie es der Name schon vermuten lässt. Zudem ein klein wenig fruchtig. Das Tolle an diesem Rezept: es ist nicht zu süß und der Teig ist schnell und einfach gebacken. Hier geht’s zum Rezept.

Dessert Tipp #2: Luftige Himbeerschnitten mit Butterkeks

himbeerschnitten dessert - die frau am grill

Auch hier erschlägt es einen nicht. Ihr seht schon: Ich präsentiere luftige und leichte Dessert Vorschläge. Und ein wenig fruchtig. Das erinnert an den Sommer, wenn die verwendeten Früchte Hochkonjunktur haben. Und ein wenig freut sich die eine oder der andere ja auch im Dezember schon auf die nächste kommende warme Jahreszeit. Das Rezept zu den Himbeerschnitten findet ihr hier.

Dessert Tipp #3: Das Orangen-Zimt-Tiramisu im Glas

orangen zimt tiramisu im glas dessert rezept

Tja, häufige Besucher meiner Webseite werden diesem Rezept schon in den letzten Tagen über den Weg gelaufen sein. Es ist eine brandneue Kreation von unserer Autorin Julia. Extra weihnachtlich und festlich mit dem wunderbaren Orangen-Zimt-Touch. Der halt so wunderbar in diese Zeit des Jahres passt. Wer sich das Rezept ansehen will muss hier klicken.

Dessert Tipp #4: Windbeutel Torte: No bake – ohne Backen!

windbeutel dessert torte

Ja, eine Torte muss selbstverständlich auch in meiner Weihnachts-Dessert Liste auftauchen. Aber keine Sorge: ihr seht es ja bereits, das Ganze klappt ohne Backen. Und diese Torte lässt sich auch wunderbar mit verschiedenen tiefgefrorenen Früchte zubereiten. Greift da einfach zu euren persönlichen Lieblingsbeeren. Das Rezept gibt’s hier.

Dessert Tipp #5: Himbeer Cheesecake – raffiniert, einfach & lecker im Glas!

himbeer-käsekuchen-im-glas-dessert-rezept-die-frau-am-grill

Abschließend noch ein Dessert im Glas – Variante. Der Himbeer Cheesecake. Der schmeckt zu 100 Prozent Groß und Klein. Das Besondere: Nix Backen, weil wir nämlich Butterkekse als „Teig“ beziehungsweise Boden verwenden. Das ist wirklich eine flotte und feine Nummer. Macht am besten ein oder zwei Gläser mehr, wenn ihr sie am Vortag zubereitet. Denn über Nacht kann es da locker den einen oder anderen „Schwund“ geben…

Habt noch einen fröhlichen, gesunden und friedlichen Advent, Eure Anja

Fuenf Dessert Traeume - Pin

Was hältst Du von diesem Beitrag?

Schlagwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*